Der ECOMECA Brecher wird Ihr Geschäft noch Wirtschaftlicher machen.

Der ECOMECA Brecher wurde speziell entwickelt, um jedes Problem einer Abbruchbaustelle zu erledigen: möchten Sie Bauschutt loswerden aber der Abtransport ist zu teuer und umständlich. Mit dem ECOMECA Brecherlöffel können Sie effizient Bauschutt direkt auf der Baustelle zerkleinern wie Asphalt, Ziegel und Beton. ZerkleinerterBauschutt kann für die Arbeiten auf der Baustelle als Füllmaterial wiederverwendet werden.Aus Abfall einen Baustoff herstellen.

Der ECOMECA Brecherlöffel ist die perfekte Lösung um Ihren Bauschutt zu zerkleinern.

Ein robuster und langlebiger Brecher

Während der Entwicklung des Brechers wurde speziell auf die Langlebigkeit, einfache Wartung und hohe Standfestigkeit geachtet. ECOMECA Brecherlöffel sind erhältlich in 9 unterschiedlichen Größen für Bagger mit einem Gewicht von 18 – 45 Tonnen und Radlader von 13 – 18 Tonnen. Der Brecher kann an einen Bagger oder Radlader am Schnellwechsler oder als Direktanbau installiert werden.

Mit dem ECOMECA Brecherlöffel kann Beton, Ziegel, Asphalt und anderer mineralischer Abbruchabfall zerkleinert werden, auch wenn der Bauschutt verstärkten Stahl enthält, Holz oder andere Abbruchabfälle. Der Brecher hat eine Vorsiebfunktion die das feine Material absiebt und größere Stücke in einem Arbeitsgang zerkleinert. Das erhöht den Brecheffekt und die Leistung enorm so dass der gesamteArbeitsablauf dasSieben und Brechen effizienter und verschleißarmer macht.

Wie arbeitet der ECOMECA Brecher?

Der Brecher wird von zwei Hydraulikmotoren angetrieben, die die Sieb- und Brechtrommel drehen. Die Zerkleinerungsleistung wird durch die Positionierung der Schwungrädern und Meißeln maximiert. Die Meißel sind in denn Zerkleinerungstrommel so positioniert, dass die gesamte erzeugte Leistung von den Motoren und Schwungräder durch die Meißel direkt ins zu brechende Material geleitet wird. Der Brecher ist mit einem Hydraulikventil ausgestattet, der die Menge an Hydrauliköl und Druck vom Bagger ausgehend begrenzt.Dies stellt sicher, dass das Gerät und die Motoren geschützt sind vor Überlastung.Die Schwungräder sind mit einer Überlastungskupplung/Sicherheitselement auf der Zerkleinerungstrommel ausgestattet, die den Brecher vor Schäden schützen, z. B. in Situationen wo einStörstoff im Gerät stecken bleibt.

Die größten Vorteile vom ECOMECA Brecherlöffel:

  • Niedrige Investition, Hohe Kapazität
  • Kurze Amortisationszeit
  • Keine separate Genehmigung zum zerkleinern notwendig
  • Mit dem ECOMECA Brecher produzieren Sie ihr eigenes Füllmaterial auf der Abbruchbaustelle
  • Es fallen keine extra Kosten für Material-Lieferungen oder den Abtransport von Material an
  • Transporte werden reduziert
  • Der zerkleinerte Bauschutt kann z. B. für Straßenbau und Auffüllungen wiederverwendet werden
  • Bauschuttaus Beton nimmt höhere Tragfähigkeit auf als Bauschutt von Ziegelschutt.
  • Der ECOMECA Brecherlöffel zerkleinert Material je nach Einstellung der Brechgrösse von0-50mmvariabel einstellbar bis 0-150 mm. Somit entfallen zusätzliche Kosten beim Entsorgen vom Abfallbauschutt.